Von der Steinwüste zum Garten Eden

Zusammen mit Roland Frutig nehmen wir Sie mit auf eine Bewusstseins-Reise zum Thema Wasser & Bäume. Roland Frutig weiss, wovon er spricht: Seit Jahren begleitet und entwickelt der 60-jährige nachhaltige Bauprojekte in der Schweiz, in Indien und Afrika.

Auf diese Themen wird Roland Frutig tiefer eingehen:

  • Wiederbegrünung von Wüsten – kein Traum, sondern Realität!
  • In vier Jahren wird ein Wüstendorf zum Trinkwasserlieferant für 15 Dörfer
  • Erfolgsfaktoren – durch Gräben entlang der Landschaftsstruktur gewinnt man Boden und Wasserauffangbecken, die Erdwellen werden bepflanzt und Bäume und Pflanzen zur Stabilisation gesetzt
  • Wasser ist ein Frauenthema
  • Alles hängt miteinander zusammen
  • Der Kleinbauer – die Schlüsselfigur unserer Umweltprobleme
  • Das Bewusstsein für Zusammenhänge verloren – auch in der Schweiz: Wir haben in der Schweiz gleich viele Ärzte wie Bauern

Hier geht es zur Anmeldung.